Logo
Private Fußball-Tippspiele im Wettbewerb

12.05.2017 - Ergebnisse    (koeffi) 

Christian Streib holt den Henkelpott für die Trophy

Christian Streib holt den Henkelpott für die Trophy Nach langer Wartezeit kommt der Henkelpott endlich nach Stuttgart. Mit einer furiosen Endspielleistung und einem deutlichen 14:4 gegen Jochen Müller (FF) gewinnt Christian Streib die Königsklasse Champions-Cup. Für seine Heimatliga, die Tipper-Trophy aus Stuttgart, ist es der erste Triumph in diesem Wettbewerb nachdem zuvor schon zwei UTEBA-Pokalsiege ins Schwabenland gingen. Ein toller Erfolg für die Tippliga, die nach dem Rückzug von Spielleiter Juan-Carlos vor Jahresfrist am Scheideweg stand. Herzlichen Glückwunsch! >>

12.05.2017 - Ergebnisse    (koeffi) 

Erster Titel für Tooor und Timo Greiffendorf

Erster Titel für Tooor und Timo Greiffendorf Mit einer furiosen Aufholjagd im Rückspiel hat Timo Greiffendorf den ersten Titel für seine Liga Toooor gesichert. Nach katastrophaler Leistung im Hinspiel und null Punkten konnte er mit Tipps auf die Hinspielverlierer die Wende herbeiführen und setzte sich schließlich mit 9:8 gegen Guilherme Saint-Denis (BG) durch, dem damit sein zweiter UTEBA-Pokaltitel verwehrt bleibt. Mit 151 Punkten ist Guilherme dennoch der punktbeste Mitspieler der Saison. Seine starke Leistung trägt dazu bei, dass sich die Brusler FG zum zweiten Mal den Titel zur Liga des Jahres sichert. Ein Wermutstropfen bleibt auch in Bezug auf den UTEBA-Pokal-Titelträger. Mit Timo gewinnt das erste Mal ein Tipper einen Wettbewerb ohne eigenes Profilfoto. Der Community bleibt das Aussehen des Gewinners damit verborgen. >>

21.04.2017 - Ergebnisse    (koeffi) 

Steuerle geht unter - Dramatik im Champions Cup

Steuerle geht unter - Dramatik im Champions Cup Dramatik pur im UTEBA Champions-Cup: Beide Halbfinalspiele endeten punktgleich und konnten erst in der Verlängerung entschieden werden. Christian Streib (HT) zeigte eine tolle Aufholjagd und setzt sich dank der besseren Gesamtpunktzahl gegen Liga-Kollegen Jürgen Greiner (HT) durch. Im Finale trifft er auf Jochen Müller (FF), der sich ebenfalls aufgrund der besseren Gesamtpunktzahl gegen Rene Carnein (BT) durchsetzte. Auch der andere Tipper des BL-Tippspiels Sebastian Scholl muss zusammepacken. Gegen Timo Greiffendorf (OO) gibt es eine 14:12 Niederlage. Pokal-Titelverteidiger Jochen Steuerle (BG) ging derweil gegen Guilherme Saint-Denis (BG) mit 20:9 unter. Guilherme ist damit mit Abstand der beste Tipper des gesamten Feldes und greift damit nach 2012 zum zweiten Mal nach dem UTEBA-Pokaltitel. >>

18.03.2017 - Ergebnisse    (koeffi) 

Brusler eliminieren die Heimanns

Brusler eliminieren die Heimanns Guilherme Saint-Denis (BG) hat mit 31 Punkten die höchste Punktzahl des Viertelfinals erzielt und trifft nun im Halbfinale des UTEBA-Pokals auf seinen Liga-Kollegen Jochen Steuerle (BG), der damit nach wie vor auf dem Kurs Titelverteigung ist. Damit treffen im Halbfinale die beiden Tipper mit der höchsten Gesamtpunktzahl aufeinander. In beiden Duellen hatten die Manfred und Matthias Heimann (beide BF) das Nachsehen. Damit verabschieden sich die Bundesliga-Freunde aus dem Wettbewerb. Gleiches gilt für die Tippecke, die alle drei Viertelfinals verloren. Auch im Champions-Cup gibt es im Halbfinale ein ligainternes Duell zwischen Jürgen Greiner und Christian Streib (beide HT). Tipper-Trophy und die Brusler FG haben damit jeweils einen Finalisten sicher. >>

24.02.2017 - Ergebnisse    (koeffi) 

Felix Falk mit bestem Punktewert im Achtelfinale

Felix Falk mit bestem Punktewert im Achtelfinale Im Achtelfinale der UTEBA wurde das Feld naturgemäß halbiert. Die beste Punktzahl der Runde erzielte mit 26 Punkten Felix Falk (FF) und steht damit im ligainternen Duell im Viertelfinale gegen Jochen Müller (FF). Stärkster Tipper im UTEBA-Pokal war Detlef Engels (OO) mit 25 Punkten. Auch er muss nun im ligainternen Duell gegen Timo Greiffendorf (OO) ran. Mit der Brusler FG und Tipp-Ecke gibt es nur noch zwei Tippspiele, die drei Tipper im Rennen haben. Alle anderen haben noch zwei Tipper im Wettbewerb. Winktipp und der Rheinische Tipperbund hatten bereits in der Vorrunde alle Chancen eingebüßt. >>

08.12.2016 - Ergebnisse    (koeffi) 

Bitteres Aus für Titelverteidiger Martin Rottmar

03.11.2016 - Ergebnisse    (koeffi) 

Bernd Widmaier führt starkes Trophy-Feld an

29.09.2016 - Ergebnisse    (koeffi) 

Tipper-Trophy mit viel Licht und Schatten

04.09.2016 - News der Spielleitung    (koeffi) 

Rheinischer Tipper Bund wird 13. UTEBA-Mitglied

28.06.2016 - Ergebnisse    (koeffi) 

Martin Rottmar holt ersten Titel für Winktipp

28.06.2016 - Ergebnisse    (koeffi) 

Jochen Steuerle holt UTEBA-Pokal

17.04.2016 - Ergebnisse    (koeffi) 

Carsten Stegemann schaltet Titelverteiger aus

19.03.2016 - Ergebnisse    (koeffi) 

Felix Falk und Dietmar Ziggel dominieren Familienduelle

11.03.2016 - Ergebnisse    (koeffi) 

Patrick Fischer mit Top-Wert im Hinspiel

26.02.2016 - Ergebnisse    (koeffi) 

Familienduelle im Hause Ziggel und Falk

[Ältere Berichte anzeigen]

Nach oben

© 2004 http://www.uteba.com      Impressum

Nach oben